In der Foto- und Videografie faszinieren mich besonders Lichtstimmungen und Emotionen. Zu sehen, wie sich aus einem unspektakulären Moment ein hinreißender Moment entwickelt, finde ich faszinierend. Mich reizt es diesen Augenblick festzuhalten.
„Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzu zu fügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“   Antoine de Saint-Exupéry
In der Fotografie geht es meiner Meinung nach nicht darum, nur den Auslöser zu drücken. Ein gutes Bild vermittelt für mich Emotionen. Ich möchte den Betrachter im Bild wandern lassen. Er soll sich damit beschäftigen, Details entdecken und den Moment so genießen, wie ich ihn genossen habe, als ich fotografiert habe. 
Für mich ist das Fotografieren und Filmen im Wesentlichen ein Handwerk. Mein Ziel ist es dabei immer den Moment bestmöglich festzuhalten. Das heißt für mich: Ich versuche mit meiner Kamera die gegebene Lichtstimmung optimal einzufangen.
Ich hoffe das meine Fotos Sie motivieren rauszugehen, an schöne Orte. Für mich ist Landschaftsfotografie vor allem ein Rauskommen. Raus aus dem Alltag, raus aus der Stadt. Stille und Frieden erleben an Orten, wo die Welt noch heil ist. 
Back to Top